Schlagwort-Archiv: How to

Sep 12

Effekt Fotografie / Lightpainting

Heute möchte ich von einem nächtlichen Foto-Ausflug berichten, den ich kürzlich unternahm. Dabei entstanden relativ normale Langzeitbelichtungen von beleuchteten städtischen Objekten. Aber ich wollte auch weiter mit den Lightpainting experimentieren. Dabei nutze ich nicht nur die vorhanden Lichtquellen, wie Mond, Straßenlaternen und Taschenlampen, sondern für den besonderen Effekt: Stahlwolle! Jetzt fragen sich vielleicht einige: “Häh ? Stahlwolle …

Weiterlesen »

Jul 27

Einen Schritt weiter …

… von der Lebensmittel bzw. Food Fotografie zur Produkt Fotografie. Es ist nur ein kleiner Schritt, denn die beiden Bereiche der Fotografie gehen, meines Erachtens, nahtlos ineinander über. Denn technisch gesehen passieren hierbei keine grundsätzlich verschiedenen Dinge. Das Studio Set-Up ist bei mir genau das Gleiche. Ein Table Top Setting also. Table Top bedeutet nichts …

Weiterlesen »

Jul 20

Konzeptionelle Lebensmittel Fotografie

Und wieder geht’s ums Essen. Oder eher: Lebensmittel in unbehandelter Form. Die Idee war die rohen Zutaten eines bekannten Gerichts, wie hier Spaghetti al pomodoro, interessant in Szene zu setzen. Deswegen die gewählte Überschrift, da diese Fotos ja nicht das fertige Gericht zeigt wie beim Chili con Carne, sondern eher eine ansprechende Anordnung der Zutaten …

Weiterlesen »

Jul 17

Lebensmittel Fotografie

Heute geht es um die Lebensmittel-Fotografie, oder auch oft “Food Photography” genannt. Der englische Begriff ist auch bei uns recht gebräuchlich, weswegen Lebensmittel Fotografie etwas komisch von der Zunge rollt. Zwei Dinge führten mich dazu eine einzelne rote Pepperoni hier links so zu fotografieren. Erstens, ich hatte mal wieder Appetit auf Chili con Carne. Und …

Weiterlesen »

Jul 14

Malen mit Licht

Heute geht es um das Malen mit Licht, oder auch Lichtmalerei. Im englischem Sprachraum auch als “Lightpainting” bekannt. Dabei handelt es sich um Langzeitbelichtungen bei Nacht, bei der man die Objekte mit Taschenlampe oder anderen Lichtquellen selber beleuchtet. Daher kommt auch die Bezeichnung Lichtmalerei, da man das Motiv mit Licht “anmalt”.

Weiterlesen »

Jun 09

Graue Winterbilder

Man könnte meinen, mit diesem Thema bin ich jahreszeitlich etwas spät dran. Das mag wohl stimmen, aber es passt in den Kontext zum letzten Artikel, also geht es hier mal um Winterbilder. Ich glaube, jeder von uns hat sich schon einmal beim Fotografieren von Winterlandschaften geärgert oder gewundert, warum zur Hölle die immer grau aussehen, …

Weiterlesen »

Mai 09

Feine Details und Unschärfe

Feine Details und Unschärfe sind hauptsächlich die Eigenschaften von Makrofotografie. Darunter versteht man die Abbildung von Objekten im Maßstab 1:1 oder größer.   Dies ist ein erstes Testbild einer meiner adaptierten alten Zeiss Objektive. Es handelt sich dabei um ein Flektogon 2.8 / 35 von Carl Zeiss Jena. Leider habe ich zu diesem speziellen Objektiv im …

Weiterlesen »

Apr 30

Table Top Fotografie

Kamera, Objektive, Table Top

Hier mein erster Fotobloggische Eintrag. Und den beginne ich am besten gleich mal mit dem Foto, welches ich für das Titelbild meiner Seite benutzt habe.  Was ist eigentlich Table Top Fotografie ? Im Grunde handelt es sich um Produktfotografie, bei der die fotografierten Objekte auf einem Foto-Tisch platziert werden. Häufig findet man solche Fotos in …

Weiterlesen »