«

»

Mai 31

Licht im Dunkeln

Nun war ich auch mal des Nachts unterwegs um beleuchtete Industrieanlagen zu fotografieren. Diese haben ja gerade im Dunkeln durch ihre Illumination einen gewissen Reiz und geben oft ein interessanteres Motiv ab als am Tage.

Leider habe ich die blaue Stunde verpasst, so daß ich statt eines vielleicht noch interessanteren blauen Abendhimmels, nur den schnöden schwarzen Nachthimmel als Hintergrund hatte. Nun ja, es war mein erster derartiger Ausflug, und ich habe auch noch einige Panoramen fotografiert, welche aus bis zu 10 Fotos bestehen, mit einer Belichtungszeit von jeweils bis zu 30 Sekunden. Das dauert dann eine gewisse Zeit.

Für die Panoramen habe ich mein EF 50mm 1:1,8 II bei Blende 8 benutzt, welche die beste Schärfe und optimale Tiefenschärfe für solche Situationen mitbringt. Mit dem Ergebnis der einzelnen Fotos bin ich sehr zufrieden, was die Schärfe betrifft.

Das Foto rechts, habe ich mit meinem Zoom-Objektiv, dem EFs 17-85mm IS USM ebenfalls bei Blende 8 als Belichtungsreihe gemacht, und anschließend als “HDR” zusammen gefügt. Vielleicht mache ich einmal einen Artikel zu HDR. HDR bedeutet “high dynamic range” und was das genau ist kann man hier nachlesen.

Nun noch die angesprochenen Panoramen. Es sind 2 Stück, jeweils von einem anderen Standpunkt aus fotografiert.
 

[auf das Panorma klicken um es im Vollbild anzusehen]
   

[auf das Panorma klicken um es im Vollbild anzusehen]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>